Die unendliche Geschichte mit dem Po.

Unser Kinderarzt. Hachjanun. Ich glaube, wir sind bei ihm gut aufgehoben. Er scheint zu wissen was er tut, ist sehr gründlich und genau und bemüht sich immer um eine gute Lösung. Bei A.’s wundem Po z.B. hat er sich auf Ursachenforschung begeben und hat auch etwas gefunden. Es heilte ab, sie war nicht mehr wund. Der Juckreiz aber verschwand nicht. Sie hatte immer komische Ränder und kratzte sich wirklich tief blutig, wenn sie konnte. Wir haben abenteuerliche Routinen beim Wickeln entwickelt, damit sie sich nicht kratzen kann, baden nur mit Badehose, nackt im Sommer draußen spielen war für sie auch keine Option. Keine Salbe half. Nun waren wir neulich beim Impfen und ich bat den KiA noch mal einen Blick darauf zu werfen. Das tat er und ordnete an, dass ich ihr Zink als Nahrungsergänzung gebe. Ein richtiges Gespräch mit ihm war nicht möglich, da ich zwei um ihr Leben schreiende Kinder dabei hatte. Ich ging dort also und fand das alles noch nicht so schlimm. Dann befragte ich zu Hause das Internet, um herauszufinden, welche Nahrungsmittel viel Zink enthalten, denn diese Ergänzungsmittel finde ich nicht so gut. Vor allem nicht, wenn man es auch leicht über die Ernährung regeln kann. Und bei dieser Recherche fühlte ich mich von Klick zu Klick schlechter. Denn überall war zu lesen, dass ein Mangel hauptsächlich durch Fehlernährung auftritt. Oder man leidet an einer schweren Erkrankung. Zack! Stempel Rabenmutter!

Was denkt unser KiA eigentlich, wie ich meine Kinder ernähre? Wir haben nie darüber gesprochen, was sie bekommen. Wie kommt er also darauf, dass es ein Zinkmangel sein muss? Wenn ich die Liste der zinkhaltigen Lebensmittel ansehe, kann ich mit Sicherheit ausschließen, dass sie einen Mangel haben. Sie essen zwar nicht regelmäßig Fleisch, aber alles andere auf der Liste steht auf unserem Speiseplan. Und das sollte ihren täglichen Bedarf decken. Hat er nur vom diagnostizierten Eisenmangel darauf geschlossen, dass meine Kinder nicht gut ernährt werden? Habe ich diesen Stempel jetzt für immer?

Puh. Ich sollte wohl mit ihm reden. Denn eigentlich war ich bislang zufrieden. Brauche nur eine Lösung, wie ich das ohne die Brüllmücken mache. Und dann will ich ne ordentliche Lösung. Nämlich.

Advertisements

8 Kommentare zu “Die unendliche Geschichte mit dem Po.

  1. Nur mal ans Denkanstoss. Es könnte auch einfach sein das das KInd ein Problem hat Zink richtig zu verwerten. Vielleicht interpretierst du ja etwas rein das der Arzt gar nicht gemeint hat. Ein Gespräch wäre sicher eine sehr gute Sache 🙂

    • Bestimmt interpretiere ich zu viel. Aber wenn er das als Ursache sehen würde, müsste er dann nicht genauer untersuchen? Ich werde auf jeden Fall noch mit ihm reden, aber erst mal mussten die fiesen Gedanken raus aus dem Kopf. 😉

  2. Komisch. Vor allem habt ihr doch zwei Kinder und dann auch noch Zwillinge, dann müssten das doch eigentlich beide haben, oder? Was ist denn sonst mit nem Pilz oder so? Ich hab den Rest der Vorgeschichte zugegebenermaßen grad nicht mehr im Kopf.

  3. Ich musste grade ein bisschen schmunzeln. Du interpretierst echt zuviel in die Doc-Aussage hinein. Er meint nicht, dass die Kleine einen Zinkmangel hat, sondern Zink hilft allgemein gut zum „Austrocknen“ wunder, feuchter Haut. Niemand hat immer einen konstanten Zinkspiegel im Blut… also hat er sich gedacht, ein Versuch kann nicht schaden. Das heisst aber noch lange nicht, dass er Dir eine Mangelernährung unterstellt.
    Hast Du es auch schon mal mit Zinkcreme versucht? Aber falls es dadurch schlechter wird, schau mal, ob die Kleine generell eine trockene Haut hat. Dann könntest Du eine leichte beginnende Neurodermitis in Betracht ziehen. Ist zwar auch blöd, aber dann hast Du wenigstens einen Ansatz, um zu handeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s