To-Do-Listen

Ich liebe To-Do-Listen. Es vermeidet Chaos in meinem Kopf und es ist einfach schön, wenn man Dinge als erledigt durchsreichen kann. Solche Listen habe ich für fast alles. Ich muss sie selbst schreiben, auf Papier, sonst fehlt dieses befriedigende Gefühl. Natürlich habe ich auch eine Anschaffungs-To-Do-Liste für die Wunderwesen.

Unterwegs:

Kinderwagen (bestellt)

2 Autositze (bestellt)

2 Tragetücher

1 Wickeltasche (bestellt)

zu Hause:

2 Betten 1 Bett

Wickelkommode

-> Wickelischauflage, Windeleimer, Wärmelampe

Badewanne und Thermometer

Babybekleidung:

min. 12 Bodies (II), Pullover (II), Strampler

2 Mützen

2 Jacken

Socken und Babyschuhe (wie viele denn??!)

reichlich Spucktücher (bestellt) (Sind 20 reichlich?)

Lätzchen, Halstücher

2 dünne Babydecken (in Arbeit)

Körperpflege:

Waschschüssel

Thermoskanne

Waschlappen

Pflegetücher

Wundschutzcreme

Babyöl

Badezusatz

Sonnencreme

Babybürste + Nagelschere

Wattestäbchen

Fieberthermometer

Badehandtücher (II)

2 Kirschkernkissen

Windeln

Bauchleinöl/ Windsalbe?

Sonstiges:

Schnuller

Spieluhren (I)

Mobiles

Federwiege

Stillkissen

Fläschchen+Zubehör

Sterilisator

Spielbögen

Wochenbett:

Flockenwindeln

Fenchel-Anis-Kümmelee / Stilltee

stilles Wasser

Narbenpflegeöl

( Durchgestrichenes besitze ich bereits, (II) bedeutet, dass ich so viele von den benötigten Teilen bereits habe, in diesem Fall zwei.)

Die Liste habe ich aus dem Buch „Zwillinge! Gut durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr“ von Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz (tolles Buch!) übernommen und für mich angepasst. Trotzdem habe ich das Gefühl irgendetwas vergessen zu haben… Fällt euch da noch was ein?

(Ohoh… Der Nestbautrieb setzt mit aller Gewalt ein. Morgen beginnt schon die 21 SSW… Und die Möbel stehen noch nicht… Die Liste ist noch nicht abgearbeitet… Hormone, Hormone!)

Advertisements

19 Kommentare zu “To-Do-Listen

  1. Woh, Du bist ja schon viel weiter als ich:) Wir haben noch Null Komma Nix. Aber wir starten im Januar.
    Und was sind Flockenwindeln?? Muss wohl auch langsam mal eine Liste machen:)
    LG
    June

  2. Das Buch hab ich auch und find es super. Ebenso fand ich meine To-Do-Liste überlebensnotwendig (hab noch die Ämtersachen draufgesetzt, was man eben so vorbereiten kann), sonst verliert man ja komplett den Überblick. Das Gröbste haben wir Gott sei Dank. So mancher Kleinkram lässt sich dann hoffentlich schnell in der Drogerie besorgen und bei einigen Sachen isses ja nicht schlimm, wenn man die erst kauft, wenn die Lütten schon da sind.

    Du liegst aber echt gut in der Zeit. Ich fands auch soo beruhigend, wenn die wichtigsten Sachen abgehakt waren (und zu Recht, wie sich ja herausstellte).

    Einfallen würden mit spontan noch Still-BHs (+ Stilleinlagen). Natürlich sind die nur relevant, wenn du stillen willst und es ist auch immer schwierig, weil man nie genau weiß, wie viel man da am Ende so zulegt… Hab erst mal 2 preiswerte beim DM geholt.

  3. Ja, das sind reichlich Spucktücher. Sollte erstmal reichen!
    Babysocken kann ich vom DM empfehlen, da gibts so weiße dicke Socken im 3er Pack. Steht zwar Größe 62 oder so drauf, aber die passen auch früher, wir haben die von Anfang an genutzt. Wenn du da zwei Packungen holst sollte das reichen, Babys machen die Socken ja nicht dreckig.
    Lätzchen hatte ich so früh nicht. Ich habe jetzt die billigen von IKEA mitgenommen. Als Lätzchen kann man sonst auch gut die Spucktücher nehmen, die sind ja groß genug.
    Wundschutzcreme kann ich die von Hipp mit Panthenol und ZInk empfehlen, die hilft hier immer gut. Andere Marken sind sicher auch super, viele schwören auch Weleda. Ich steh auf Hipp, ist Geschmackssache. 😉 Von da habe ich auch alle anderen Pflegeprodukte, wie zb Badezusatz (wobei da ja auch die Meinungen auseinandergehen ob man was ins Wasser macht…)

    Manche Sachen braucht man wirklich nicht von Anfang an, aber das ist ne generelle Liste, oder? Spielebogen zb habe ich erst später geholt.

    Wenn du noch Tipps brauchst sag Bescheid. Ich fand das so schwierig vorher abzuschätzen was man so braucht und was nicht.

  4. Ich will Bilder dazu 🙂 Was du schon alles hast ich will von allem Bilder. Man ich bin erst in der 7ten Woche und würde zu gern endlich einkaufen 😀

  5. viele sachen wirst du gar nicht brauchen 🙂 wir hatten z.b. viel zu viele bodys. sooo oft geht da nix schief und na ja, manche hatte der zwuggel leider gar nicht an. feuchttücher nehmen wir nur unterwegs und da haben wir immer noch genug proben (du wirst ja echt zugeschmissen mit dem zeug, immer schön bei den ganzen drogerien und breiherstellern anmelden ^^). badezusatz kannst du einfach muttermilch mit ins wasser machen oder so nen molkezusatz. hat uns die heb mitgebracht. einölen tun wir nur mit olivenöl. das einzige, was regelmäßig eingecremt wird sind gesicht und hintern 🙂
    statt feuchttüchern haben wir so große wattepads (sehen so ähnlich aus wie abschminkpads, nur rechteckig) und eine schale mit wasser am wickeltisch + baby-kleenex. also so ne tücherspendebox. wir haben die von huggies. sind etwas teurer, aber super! reissfest und mit struktur, da bekommt man das gröbste ab, ohne angst um seine finger haben zu müssen 😉

    socken hab ich so ein set erstlingssocken bei zara gekauft, die waren relativ günstig und gut. ich glaube das waren 5 stück 🙂 schuhe gabs gar nicht, erst jetzt im winter so teddyfellschuhe. was festeres ist quatsch, da beommt man kaum die füsse rein und die werden dann auch gerne verloren 😉

    fürs wochenbett würd ich mich noch großzügig mit pizza o.ä. eindecken. bzw gesunde snacks, die nicht ewig zubereitet werden müssen. ihr werdet froh sein, mal auf dem hintern zu sitzen, da hat keiner mehr lust groß zu kochen 😉
    oder vorkochen 🙂

    ach ja, was auch noch ganz gut ist ist äh… meerwasserdingsbums für babys und so ne tropfflasche. dann kann man nen tropfen in die nase träufeln und bekommt popel etc. super mit ner gezwirbelten taschentuchecke raus 🙂 am anfang können babys ja nur durch die nase atmen, nicht durch den mund, da kann so n kleiner popel schon dolle nerven 😉
    nen nasensauger haben wir auch besorgt, kam zum glück aber noch nicht zum einsatz 😉

    was für ein stillkissen hast du genommen? wie ich das so rauslese, willst du ja stillen. das, das ich habe, kann ich gar nicht empfehlen, ausser als seitenschläferkissen während der bauch wächst 😉 beim stillen ist mir der zwuggel immer weggeflutscht, voll doof. stillen im liegen fand ich eigentlich eh entspannter, da konnte man so schön dabei einschlafen ^^
    generell zum stillen, kann ich dir auch nochmal das hier empfehlen. bei mir liefs nämlich echt besch… na ja. auf jeden fall hab ich mich da mal ordentlich ausgekotzt, vielleicht findest du ja noch was informatives dabei 🙂
    http://takifugu-ori.blogspot.de/2012/07/stillen.html

    liebe grüße
    die ori 🙂

  6. OH nein Emma – ich wollte dir so gerne Mobiles machen. Momentan komme ich noch nicht dazu. Ich weiß nicht, ob das besser wird, wenn die Zwerge zu Hause sind 😦 😦 😦 😦 Tut mir so unendlich leid, das ist durch meinen Krankenhausaufenthalt total untergegangen 😦

    • Liebe Muc,
      Du hattest mich damals gebeten dir Bescheid zu sagen, wenn ich so weit bin dass ich mich an erste Babysachen herantraue. Als das so weit war, warst du schon eine Weile im Krankenhaus und ich fand es nicht passend dich darum zu bitten. 😉 Ich danke dir trotzdem sehr, dass du an mich denkst. Wer weiß, vielleicht mache ich mir sogar selbst welche? Mit dem Stricken habe ich jedenfalls begonnen. 😉

  7. Was mir noch auffällt – nach den ersten 4, 5 Tagen haben mir normale Nacht-Binden VÖLLIG gereicht, ich hatte mich da auch eingedeckt bis oben hin, total umsonst.
    Dafür haben mir am Anfang Schlafanzüge gefehlt, mittlerweile mag ich das total. Nachts hat da meiner keinen Body+Hose an, das find ich richtig störend, sondern nur einen Schlafanzug.. Ich steh grad auf die von Ernstings Family, hab nur die. Sind günstig, und angenehm auf der Haut und tun was sie tun sollen (nur das Nicki-Flausch-Zeug von Ernstings find ich schrecklich, das fusselt wie verrückt!). Das ist unser Liebling (schon in mehreren Größen *hihi*) http://www.ernstings-family.de/mode/Topolino-Baby-Schlafanzug,,,,242914,721207,,1.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s