Alltag und Besonderes, ein kleines Durcheinander

Zuerst darf ich euch etwas Schönes erzählen: Eine meiner Leserinnen hat (allerdings schon am 19.11., Asche auf mein vergessliches Schwangerenhaupt) nach ihrem 10. Transfer endlich positiv getestet. Ich freue mich von ganzem Herzen, nicht Aufgeben scheint sich oft zu lohnen. Also noch einmal auf diesem Wege: Herzlichen Glückwunsch!

Als Nächstes möchte ich euch ein Bauchbild zeigen, es ist von 13+1. Tadaaa:

Heute ist er schon wieder ein bisschen größer, aber ich habe das Foto bei Tageslicht verpasst und kein schönes Aktuelles machen können.

Und ich habe heute das erste Babymützchen genäht. Noch einmal, tadaaa:

Nun traue ich mich endlich, ich denke das Shoppen, Nähen und Basteln kann beginnen!

Advertisements

11 Kommentare zu “Alltag und Besonderes, ein kleines Durcheinander

  1. Oh was für ein schönes Bild …. Da bekommt man nochmal Lust auf eine süße (in meinem fall gigantische Kugel) ….und die Mütze ist ja herzt allerliebst…davon mag ich noch mehr sehen.

    Liebe Grüße Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s